Aaachtung....jetzt kommt ein...HAUS!!!

Bautagebuch von Gelber
Letzte Woche hatten wir Unterstützung von meinem Papa... der blieb 5 Tage bei uns. Und siehe da, wir sind mit Rigips fertig und haben schon einiges gespachtelt.
Am Montag, 31.10. kommt die Sanitärinstallation, wenn das alles klappt kommt am 9.-10.11. der Estrich.
Anschlüsse ( Gas, Wasser, Strom, Telefon) sind alle seit letzter Woche drin.
Elektroendistallation am 22.11.!
Morgen (31.10.) sind wir seit 6 Wochen am ausbauen.
Heute, sind wir mit der Folie fertig geworden. Lediglich ein paar Stellen sind morgen noch abzukleben. Außerdem haben wir gaaaanz viele Rigipsplatten nach oben geschafft... Puuuh.... Mogen wird unser audbaupaket 3 Wochen alt.... Ich hoffe, unser Bau...
Sooo.... nun ist das Material seit 15 Tagen da.... Nach 6 Tagen war alles gedämmt, nach 13 Tagen soweit alles mit Fermacell beplankt. Außer 3 Innenwände oben konnten wir erstmal nur einseitig beplanken, weil man diese ja noch durch die Konterlattu...
Ja, seit dem 12.9.11 steht unser "Sommer1" :-) Der Bautrupp war super schnell. Um halt 7 wurde begonnen zu stellen und ab halb 6 konnten wir Richtfest feiern.... :-) Am nächsten morgen kamen noch die Dachziegel und um 12.30 Uhr kam der Bauleiter zur...
Wie ich schon in der Community geschrieben habe, hat sich herausgestellt, das unser Verkaufsberater das Unternehmen MASSA verlassen hat.... leider hat uns das keiner mitgetteilt. Dadurch hatten wir leichte Verzögerungen bei der Finanzierungsbestäti...
Für die Abtretungserklärung (die Massa von der Bank braucht um den Startschuß für die Produktion zu geben) erfolgt endlich Anfang nächster Woche der Grundbucheintrag.... Dann kann endlich auch alles mal richtig anfangen.... Hatten am 30.5. schon...
Genau nach 4 Wochen war der Bauantrag durch - ohne Probleme. Haben nur grade noch ein kleines Problem mit der Bank - der nämlich beim ersten Zahlungsabruf fürs Grundstück auffiel, das ja noch eine Baukostenaufstellung der Eigenleistungen fehlt - u...
Am Dienstag, 5.4.´11 war´s endlich soweit! Notartermin für´s Grundstück! Meine Güte, können Notare schnell lesen. Habe immer nur die letzten beiden Wörter vom Absatz verstanden.... ;-) Aber es ist ein Vertrag der Gemeinde und wir hatten ihn l...
....endlich - heute ist der Vorvertrag vom Notar eingegangen! Jetzt müssen wir nur noch einen Termin machen.... und dann dann dann..... :-)...
So, haben heute persönlich bei der Stadt unseren Bauantrag abgegeben. Wir kommen wahrscheinlich in den Freistellungsauftrag....geht wohl alles schneller.... Man sprach von ca 4 Wochen.... bin gespannt......
Mein erster Betrag steht leider rechts und ist somit etwas unübersichtlich. ...ich werde mich bessern... Zum Foto ist zu sagen: Es wird ein "Sommer1" 130qm Wohnfläche mit Keller weißer Außenputz mit Dreieck-Erker (hätten mit dem rechteckigen Pro...
Hier schreibt
Gelber
Die Entscheidung zu bauen fiel im August 2010, denn ich habe immer wieder Ärger in unserer Mietswohnung. Wir wohnen in Pulheim - 20km von Köln entfehrnt - und wollten dort auch eigentlich bleiben.

Leider sind die Grundstückspreise nicht erschwinglich und so sind wir 2 Orte weiter gezogen und haben dort unser Traum-Grundstück gefunden.

Wwährend der Grundstücksuche haben wir uns mehrere Infomaterialien von verschiedensten Firmen zukommen lassen und waren im Musterhauspark in Wuppertal.

Wir haben uns mit der Entscheidung schwer getan - denn man hat bei so einem "Lebens-Projekt" doch Angst sich falsch zu entscheiden!

Ich muß sagen, am Ende war´s der Massa-Verkäufer, Hr Habib aus dem Musterhaus in Siegburg, der uns die Entscheidung dann leicht gemacht hat....

Ich kann leider noch nicht viel mehr sagen, denn im Moment sind wir auf dem Stand, das wir auf den Notartermin für´s Grundstück warten und morgen den Bauantrag bei der Stadt einreichen.

Was ich allerdings sagen kann, unser Verkaufsberateter mußte mir schon viele Millionen Fragen beantworten, sei es am Telefon oder per E-mail. Klappte bis jetzt prima.

Die beiden Termine mit der Architektin waren auch super und auch sie hat viele Fragen geduldig beantwortet und der Kontakt per E-mail etc. klappt hervorragend!

Witerhin bin ich auch sehr auf unseren Innenausbau gespannt - denn dämmen und Beplanken machen wir auch selber - nur leider wird es bestimmt nicht mit unserem Jahresurlaub hin hauen - denn den mußten wir schon letztes Jahr im Sommer verbindlich einreichen!

So...und weiter gehts wenns Neues gibt... :-)
Infopaket