Lifestyle 23 Müller Bechtolsheim

Bautagebuch von kamcom
Leider haben auch wir KEINE guten Erfahrungen mit der Fa. Mobau Witz gemacht.

Nachdem wir den Plichtteile bemustert hatten, wurde und angeboten auch das Finish Paket dort zu bemustern und zu bestellen. 
 
Dort gibt es leider keine Preiskennzeichnung auf den ausgestellten Waren. Die genannten Preise wurden in der Endrechnung zwischen 10% und 25% erhöht.

Dies fällt nur aufmerksamen Kunden auf, da keine Einzelpreise in der Rechnnung aufgeführt sind, sondern lediglich eine Paketsumme.
Ich habe anschließend in der massa community recherchiert. Hier werden genau diese Punkte seit Jahren ausführlich reklamiert. Meiner Meinung nach sind das unseriöse und nicht transparante Geschäftspraktiken, die das zu dienen die Kunden abzuzocken.
Dies habe ich auch genau so bei massa reklamiert, wurde allerdings darauf hingewiesen, das es ja keine Plicht sei, das Finish Paket dort zu kaufen.

massa haus macht es sich aber aus meiner Sicht damit zu einfach und     

scheint diese Geschäftspraktiken zumindest zu tolerieren.
massa haus legt fest mit welchem Partner die Plichtbemusterung stattzufinden hat. Dieser Partner, die Fa. Mobau Wirtz, liefert dann auch diese Komponenten. Dies suggeriert dem Kunden, dass er sich in einem seriösen Umfeld befindet und er kauft vertrauensvoll die völlig überteuerten komponenten. Dies wird noch gefördert, indem keine Einzelpreise ausgewiesen werden sondern nur ein End-Paketpreis. Das ist alles andere als üblich und transparent. Es erinnert mich an Geschäftspraktiken auf einer Kaffeefahrt, wo völlig überteuerte Heizdecken verkauft werden. 

Hier schreibt
kamcom
Lifestyle 23
Infopaket