< zurück zur Übersicht

Lasst die Finger von DFH-Haus

Geschrieben am: 17.07.2020, 19:13:42 I von ALa zu Beplanken


Tipp 1:
DFH-Haus ist telefonisch nicht zu erreichen, nur noch automatischer Anrufbeantworter

Tipp 2:
Anfragen per E-Mail werden entweder gar nicht beantwortet oder sehr verspätet

Tipp 3:
Beanstandungen nur auf dem Postweg, datiert Mängel und setzt Fristen.

Tipp 4: Zur
DFH/Massahaus Baukostenaufstellung min. 25% zusätzlich mit einplanen

Tipp 5:
Ortsansässige Hausbaufirmen sind unterm Strich meist günstiger.

Tipp 6:
Besorgt euch einen Übersetzer (polnisch, rumänisch) da die Osteuropäischen
Montagekolonnen oft kein Deutsch sprechen

Tipp 7: Legt
besonderes Augenmerk auf den Unterputzaufbau, da dieser gerne mangelhaft
ausgeführt wird (Mindestschichtdicke, fehlendes Gewebe etc.…)

Tipp 8:
Überprüft die Leitungszuführung zu den luftdichten Hohlwanddosen
(Leitungsmantel muss durch die Membrane geführt sein)

Tipp 9:
Plant ab Vertragsabschluss bis zur finalen Abnahme des Hauses 2 Jahre ein. Ich hatte meinen Hausvertrag im Aug. 2017 unterzeichnet und das Projekt ist bis heute ( Jul. 2020)  nich zum Abschluss gebracht worden. Die Folge: Bereitstellungzinsen seit Apr. 2019!

Tipp 10:
Nehmt euch einen Baugutachter zur Seite, diese Investition ist Gold wert

Tipp 11:
Seit euch darüber im Klaren, das die mit angebotenen Architektenleistungen,
sich nur auf das absolute Minimum beziehen.

Tipp 12:
Lasst euch vor Vertragsabschluss, auf mögliche Zusatzkosten hinweisen
(Schneelasterhöhung usw.)

[size= 12.0pt; font-family: "Times New Roman",serif; mso-fareast-font-family: "Times New Roman"; mso-fareast-language: DE] [/size]

Good luck
with DFH/Massahaus

Weitere Tipps zum Thema

Fermacell anbringen
09.02.2017  |  08:57 Uhr  |  geschrieben von UnserHaus  |  Kategorie: Beplanken

Hallo Ihr Häuslebauer, wir haben es geschafft unser Haus ( Lifestyle 28 ) in 4 Monaten auszubauen und das mit nur 2 Männer und eine Frau. Ich wollte euch ein Tipp geben ... weiterlesen
Außen Holz renovieren
07.10.2014  |  09:59 Uhr  |  geschrieben von Hinkelstein  |  Kategorie: Beplanken

die Loggia des Hauses 100L, nach 25 Jahren. Das Holz war mit einer Lasur gestrichen. Diese Material hält hier keine 2 Jahre, das Holz wird beim Regen nass. Daher wurde der Ans... weiterlesen
Bemusterung in Hückelhoven
24.09.2013  |  17:07 Uhr  |  geschrieben von reichel  |  Kategorie: Beplanken

Wir waren sehr zufrieden mit der Beratung im Bemusterungshaus, wir haben dort alles gefunden und man spart sogar viel Zeit, den der Weg in viel Baumärkte wurde uns d... weiterlesen
Alle Tipps zum Thema